Brandschutzübung in der Volksschule


22. September 2017

Am 22.9.2017 fand die Brandschutzübung an der Volksschule Kematen an der Ybbs statt.
Der Brandschutzbeauftragte Dipl. Ing. Josef Eder und der Einsatzleiter Feuerwehrkommandant Christian Pachler führten die Übung mit der FF Kematen, der FF Niederhausleiten-Höfing und der Betriebsfeuerwehr Mondi durch.
Sofort bei Ertönen des Alarmsignals verließen alle Schülerinnen und Schüler mit dem Lehrpersonal sicher, ordnungsgemäß und zügig das Gebäude und gingen zur gemeinsamen Sammelstelle im Zentrum KemArt.
Rasch waren die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner bei der Volksschule Kematen.
Danke an alle für die professionelle und sehr erfolgreiche Durchführung dieser Brandschutzübung!


|:: zur Bildergalerie
   zurück





 
07.12.2018
Gesunde Jause
06.12.2018
Forschergeist
03.12.2018
Neue Wandtafel
29.11.2018
Weihnachtswerkstatt